Lesezeichen vom 1. Juli 2013

Lesezeichen von heute

Weiterlesen

Lesezeichen vom 26. Juni 2013

Lesezeichen von heute

Weiterlesen

Guten Morgen

Morgenkaffee

Vic­to­ria Schwartz schreibt run­ter, wie sie sich in einen Lie­bes­vor­täu­scher im Inter­net ver­lieb­te. Spoooooooo­ky.

In Len­ge­rich gibt es Streit um den Namen der Martin-Luther-Straße wegen Luthers Anti­se­mi­tis­mus.

Mal­te Spitz erklärt, wes­we­gen er Edward Snow­den dank­bar ist.

Ja, der Grund, aus dem Hong­kong das Aus­lie­fe­rungs­er­su­chen von Snow­den sei­tens der USA zurück­ge­wie­sen hat, ist schon geil:

Und wäh­rend ich mir die Fra­ge stel­le: Kratzt man bei Kri­tik an Luther schon an der gefühl­ten Reli­gi­ons­frei­heit eini­ger? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Weiterlesen

Lesezeichen vom 23. Juni 2013

Weiterlesen

Guten Morgen

Morgenkaffee

Auf Prism-break gibt es diver­se Alte­ra­ti­ven zu den Schnor­chel­diens­ten.

PRISM-Whistleblower Ed Snow­den behaup­tet, die USA wür­den Hong­kong und Chi­na seit Jah­ren hacken.

Der Chef des US-Nachrichtendienstes NSA ver­tei­digt der­weil die natio­na­le Abhör­stra­te­gie, weil sie in 2(!) Fäl­len hilf­reich gewe­sen sein soll.

Und wäh­rend ich mir die Fra­ge stel­le: Wann haben die Amis eigent­lich die Unschulds­ver­mu­tung abge­schafft? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Weiterlesen