Lesezeichen vom 09.11.2016

Continue Reading

Guten Morgen

Morgenkaffee

Trump wird Präsident, die Art und Weise erschüttert. Dave Winer bricht die Gründe seiner Wahl auf vier Punkte runter: 1. Technologie, 2. Heirat für Homosexuelle, 3. ein schwarzer Präsident und 4. eine weibliche Präsidentschaftskandidatin:

I don’t think it’s about economics, I think it’s about change happening too fast. And the Trump voters had the power to bring it to a screeching halt, they saw the chance and took it.

Arnon Grünberg hat derweil seinen amerikanischen Übersetzer beim Tischtennis beruhigt.

Vielleicht etwas merkwürdig auf den ersten Blick, aber irgendwo auch eine Selbstverständlichkeit: Die Bundesregierung weist darauf hin, dass türkische Regimekritiker in Deutschland Asyl beantragen können.

Und während ich mir die Frage stelle: Wenn es ohne Trump kein TTIP, keine verstärkten Militäreinsätze und Ärger für Eliten gibt, ist das alles schon so einseitig schlimm? hole ich mir erstmal noch einen Kaffee.

Continue Reading

Lesezeichen vom 30.10.2016

Continue Reading

Guten Morgen

Morgenkaffee

Hitlers Geburtshaus soll abgerissen werden und Volker Wagner bei der Deutschen Welle beginnt seinen Text mit: “Wenn das der Führer wüsste.” #ganzmeinhumor

Melania Trump hält das Gerede ihres Mannes im Alter von 59 Jahren für Kleinjungengerede.

Die Deutsche Bank wird wegen Kirch wohl nochmal vor Gericht gehen müssen.

Und während ich mir die Frage stelle: Ist die Deutsche Bank eigentlich auch too big to jail? hole ich mir erstmal noch einen Kaffee.

Continue Reading

Lesezeichen vom 11.10.2016

  • WikiLeaks Reveals DNC Elevated Trump to Help Clinton "It was in the best interest of Clinton, and therefore the Democratic Party, that Trump was the Republican presidential nominee. Polls indicated Sen. Rubio, Gov. Kasich, or almost any other establishment Republican would likely beat Clinton in a general election. Even Cruz, who is reviled by most Republicans, would still maintain the ability to rally the Republican Party—especially its wealthy donors—around his candidacy. Clinton and Democrats expected the FBI investigation into her private email server would serve as a major obstacle to Clinton’s candidacy, and the public’s familiarity with her scandals and flip-flopping political record put her at a disadvantage against a newcomer. Donald Trump solved these problems."
Continue Reading

Guten Morgen

Morgenkaffee

Jochen Bittner warnt, dass die nächste Flüchtlingswelle vor der Tür steht – ohne, dass jemand sich vorzubereiten scheint.

Norbert Mappes-Niediek über das österreichische Selbstverständnis „Osterreich zuerst“.

Neuester Spaß in den USA sind wohl #FreeMelania-T-Shirts, weil die Gattin von Donald Trump schon länger nicht in der Öffentlichkeit zu sehen war.

Und während ich mir die Frage stelle: Steht Hillary Clinon eigentlich noch für die Emanzipation? hole ich mir erstmal noch einen Kaffee.

Continue Reading