Guten Morgen

Morgenkaffee

1&1 schluckt Stra­to, so unge­fähr 2 Mona­te, bevor ich bei denen mei­ne ein­zi­ge Domain jemals gehos­tet hat­te. An mei­ner Kün­di­gung wird die­ser Kauf aller­dings auch nichts mehr ändern.

Dave Winer hat sich einen png­Wri­ter gebas­telt, dar­über kann man wohl sei­ne Tex­te per Gra­fik in Twit­ter ein­bin­den. Lin­ken geht nicht, inter­es­siert mich also eher wenig, da vor­rüber­ge­hend.

Einen lesens­wer­ten Bericht gibt es von Tobi­as Jones­über ita­lie­ni­sche Ultras und deren Ein­fluss auf den ita­lie­ni­schen Fuß­ball.

Und wäh­rend ich mir die Fra­ge stel­le: Kann man sich sinn­voll über rus­si­sche Win­ter­sport­ler auf­re­gen und ernst­haft Fuß­ball­fan sein? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Weiterlesen

Guten Morgen

Morgenkaffee

Tati hat das Kon­zert von Chris­ti­an Steif­fen in Dam­me gefal­len.

Tele­kom und 1und1 ver­kau­fen SSL-verschlüsselte E-Mails im Zuge des PRISM-Skandals als sicher. Dazu der CCC:

Der angeb­li­che Vor­stoß ist in Wahr­heit wohl nur ein scham­lo­ses Spiel mit dem gestei­ger­ten Pro­blem­be­wußt­sein der Nut­zer, das sich durch den NSA-Skandal ver­än­dert hat. Daß die E-Mail-Anbieter nun mit die­ser betag­ten Tech­no­lo­gie um die Ecke kom­men und sie als bahn­bre­chen­de Inno­va­ti­on ver­kau­fen wol­len, hat allen­falls aber einen gewis­sen humo­ris­ti­schen Effekt.

Kon­stan­tin Klein emp­fiehlt daher erneut posteo.de .

Und wäh­rend ich mir die Fra­ge stel­le: Was wird denn irgend­wann mal der wirk­lich bes­se­re Ver­schlüss­lungs­vor­stoß sein? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Weiterlesen

Lesezeichen

Weiterlesen