Lesezeichen vom 15. Juni 2014

Lesezeichen von heute

Continue Reading

Guten Morgen

Morgenkaffee Ich habe ja bis heute nicht verstanden, was Frank Schirrmacher zum Intellektuellen gemacht haben soll, aber die Feuilletons der Zeitungen tragen Trauer.

Einen launischen Bericht des gestrigen Fußball-WM-Auftakts bringt man bei Serienhai.de, allerdings ist das dann doch belustigend:

Diese Szene, die wohl den besonderen Teamgeist der Seleção nach außen zeigen sollte, kommentierte Béla Réthy mit dem wunderbaren Satz “Die Brasilianer fassen sich schon im Spielertunnel gegenseitig an”.

Philip Greenspun entdeckt das Schulleben in Korea.

Und während ich mir die Frage stelle: Wie kann es eigentlich sein, dass bei all den miesen Kommentatoren beim ZDF, die einzige, die zurückgestuft wurde, Katrin Müller-Hohenstein war? hole ich mir erstmal noch einen Kaffee.

Continue Reading

Lesezeichen vom 12. Juni 2014

Lesezeichen von heute

Continue Reading

Guten Morgen

Morgenkaffee

Mats Schönauer findet die hinterlistige Art, wie ein „Blödzeitungs“(Paul Stoever)- Reporter an das letzte Interview mit Erich Honecker kam und sich immer noch dafür feiern lassen will, ekelhaft.

Bei den Krautreportern ist die Abonennteneinsammlung auf der Zielgeraden. Man hat noch nicht die 15.000 des niederländischen Vorbilds, was sicherlich an den Köpfen hängt, aber mit der Zeit wird das schon werden. Das Projekt sollte also funktionieren.

Die WM fängt heute an, wer noch für’n Spaß mittippen will, kann bei Womke einsteigen.

Und während ich mir die Frage stelle: Wie viele krautreporternde Aboprojekte verträgt Deutschland? hole ich mir erstmal noch einen Kaffee.

Continue Reading

Lesezeichen vom 11. Juni 2014

Lesezeichen von heute

Continue Reading

Lesezeichen vom 10. Juni 2014

Lesezeichen von heute

Continue Reading

Guten Morgen

Morgenkaffee

Für die FAZ hat die FIFA die WM zerstört: „Durch totale Kontrolle, Korruption und kulturelle und soziale Ignoranz„.

John Oliver erklärt etwas simpler, weswegen man die FIFA verabscheuen sollte: Neben der Ausbeutung von Dritte-Welt-Ländern werden sie den tod von tausenden Menschen 2020 in Katar zu verantworten haben.

Felix Schwenzel hat Max Schremps Kämpf um deine Daten gelesen und war wenig begeistert.

Und während ich mir die Frage stelle: Wer stoppt die FIFA? hole ich mir erstmal noch einen Kaffee.

Continue Reading

Guten Morgen

Morgenkaffee

Es ist bitter, mitanzusehen, wie Hildegard Hamm-Brücher in ein Verlegenheitslächeln verfällt, wenn es um die Verantwortung bezüglich des Falles Elisabeth Käsemann geht. Gestern lief die Dokumentation Das Mädchen in der ARD und auf das sonst so positive Bild, dass man in der Öffentlichkeit von Hamm-Brücher, Klaus von Dohnanyi und Hans-Dietrich Genscher hat, fällt ein dunkler Schatten. Neben Käsemann wurden 100 weitere deutsche oder deutschstämmige Personen in dieser Zeit in Argentinien getötet, ohne dass von deutscher Seite interveniert worden wäre.

Der Regisseur Eric Fiedler erläutert bei der ARD seine Beweggründe, den Fall nun zu thematisieren.

Spiegel Online unkt, dass Alice Schwarzer mehr Steuern als bislang bekannt, hinterzogen haben könnte, was zu einer Anklage vor Gericht führen könnte.

Und während ich mir die Frage stelle: Wird Schuld heutzutage nicht mehr so ernst genommen? hole ich mir erstmal noch einen Kaffee.

Continue Reading