Guten Morgen

Und manch­mal geht’s dann doch ganz schnell: In letz­ter Zeit habe ich mit einem respon­si­ven The­me für Wor­d­Press rum­ge­spielt, und ges­tern die­ses samt der Domain tenca.rs (für Leu­te, die auf dem Smart­pho­ne nicht so viel tip­pen wol­len) hier instal­liert. Letz­ten Endes ist das hier ein Blog, kei­ne Sei­te, die der Optik hin­ter­her­rennt, und da ist es wich­ti­ger, dass dem Betrach­ter Text unter die Augen kommt anstatt Gra­fi­ken des Lay­outs. So sind dann auch all mei­ne Neben­blogs im sel­ben The­me gehal­ten, das soll­te auch etwas Arbeit erspa­ren.

An die­ser Stel­le dann mal Glück­wunsch an Fym­mie zum 13. Blog­ge­burts­tag, an Miss James zu 7 Jah­ren Dort­mund und an Horax zum neu­en Rou­ter.

Und wäh­rend ich mir die Fra­ge stel­le: Hält die­ses The­me auch 8 Jah­re durch? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Weiterlesen

Guten Morgen

In der Tür­kei hat sich die Staats­an­walt­schaft noch mal die Kla­ge­schrift gegen Peter Steudt­ner ange­guckt und ihn umge­hend frei­ge­las­sen. War ihr dann doch zu pein­lich. Darf ihnen auch wei­ter­hin pein­lich sein, wen sie da noch ein­ge­knas­tet haben.

Die Schieds­ge­rich­te, die beim Frei­han­dels­ab­kom­men zwi­schen den USA und Kana­da zum Zuge kom­men, rich­ten vor­züg­lich für die USA.

Emi­nem hat die New Zea­land Natio­nal Par­ty erfolg­reich auf 600.000 neu­see­län­di­sche Dol­lar ver­klagt, wegen der unrecht­mä­ßi­gen Ver­wen­dung eines Songs von ihm.

Und wäh­rend ich mir die Fra­ge stel­le: Wäre eine Ent­schul­di­gung sei­tens der tür­ki­schen Staats­an­walt­schaft zu viel ver­langt? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Weiterlesen

Guten Morgen

In der Tür­kei ist die Ankla­ge­schrift gegen den Men­schen­recht­ler Peter Steudt­ner raus, und dafür soll­te sich der tür­ki­sche Staat wohl in Grund und Boden schä­men.

Das Schneckenradio-Logo habe ich mal erneu­ert, weil das alte Logo in der neu­en run­den Facebook- und Twitter-Icon-Optik irgend­wie nicht eye­cat­che­risch mehr rüber kam. Mal schau­en, wie lan­ge mir das neue gefällt.

Ben hul­digt Aste­rix und Kleo­pa­tra.

Und wäh­rend ich mir die Fra­ge stel­le: Wie viel Koh­le das wohl aus­macht, wenn Twit­ter und Face­book Ent­schei­dun­gen zu Anwen­der­op­tik fal­len? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Weiterlesen

Guten Morgen

Der Köl­ner Stadt-Anzeiger wun­dert sich dar­über, dass die „Arsch huh“-Stadt Köln über Chris Tall lacht.

Mon­ty Arnold ver­reißt die aktu­el­le House-of-Cards-Staffel.

Michae­la Haas hat in den USA eine obdach­lo­se, ehe­ma­li­ge Opern-Sängerin auf­ge­nom­men.

Und wäh­rend ich mir die Fra­ge stel­le: Wie reich müss­ten die USA sein, um ihrem selbst­ver­lie­he­nen Image zu ent­spre­chen? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Weiterlesen

Guten Morgen

In Spa­ni­en steht wohl so was wie ein Show­down bevor: Die Regie­rung will Kata­lo­ni­en Auto­no­mie­rech­te ent­zie­hen.

Bei der Tages­schau meint man, es sei rühm­lich das Regie­rungs­chef Til­lich in Sach­sen zurück­ge­tre­ten sei. NAja, Bie­den­kopf hat den aber auch so run­ter­ge­mei­ert, dass frag­lich war, wie er unbe­scha­det wei­ter hät­te machen kön­nen.

Ben hat Der klei­ne Tier­freund jetzt zum 25jährigen Jubi­lä­um auf Vinyl.

Und wäh­rend ich mir die Fra­ge stel­le: Wie lan­ge dau­ert es wohl, bis die auf­stän­di­schen Klein­län­der und Regio­nen wie­der auf­mu­cken? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Weiterlesen

Guten Morgen

Für heu­ti­ge Gene­ra­tio­nen nicht unüb­lich ist man ja stark mit Ein­flüs­sen ame­ri­ka­ni­scher Kul­tur groß gewor­den. Umso erstaun­ter ist man dann, wenn man mal mit­be­kommt, wie es im All­tag in den USA wirk­lich abgeht. Und da tref­fen gera­de All­tag und Pop­kul­tur emp­find­lich auf­ein­an­der, auch bei mir. Es hat ein schö­nes Inter­view gege­ben von Ste­phen Col­bert mit Jer­ry Sein­feld, indem das Ver­hält­nis zum Schaf­fen von Bill Cos­by tan­giert wird. Wäh­rend Sein­feld noch immer ger­ne Cos­by Sachen anhört und schaut, ver­zich­tet Col­bert im Licht der Anschul­di­gun­gen gegen Cos­by dar­auf. Und irgend­wie, zumin­dest so lan­ge ich dar­an den­ke, stimmt mich das auch anders, denn vie­le All­tags­ver­hal­tens­wei­sen wie albern sum­mend Rum­ju­ckeln, da bin ich mir nicht sicher, ob das nicht eigent­lich aus der Bill-Cosby-Show adap­tiert ist.

Und wäh­rend ich mir die Fra­ge stel­le: Liegt der Feh­ler dar­in, blö­deln­den Erwach­se­nen Unschul­dig­keit zu unter­stel­len? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Weiterlesen

Guten Morgen

Ste­phen Col­ber appel­liert nach dem Mas­sa­ker in Las Vegas an Donald Trump, irgend­et­was in Hin­sicht auf höhe­re Waf­fen­kon­trol­len in den USA zu unter­neh­men.

Laut Tages­schau ver­nich­tet das LKA Beweis­mit­tel bezüg­lich des Skan­dals der Dis­kri­mi­nie­rung von Jour­na­lis­ten beim G20-Treffen.

Fefe wirft die inter­es­san­te Fra­ge auf, wes­we­gen in Super­märk­ten und anders­wo Video­ka­me­ras ganz­tä­gig Auf­zeich­nun­gen machen, wenn es doch so ein­deu­tig ist, dass Video­auf­zeich­nun­gen im öffent­li­chen Raum strikt ver­bo­ten sind.

Und wäh­rend ich mir die Fra­ge stel­le: Wie lan­ge braucht es, dass ein land­in­ne­res Mas­sa­ker poli­tisch von der Agen­da ver­schwin­det? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Weiterlesen

Guten Morgen

Am Tag 1 nach der Wahl der AfD in den Deut­schen Bun­des­tag: “Trau dich Deutsch­land”-Petry traut sich nicht in die AfD-Fraktion. Wer will auch schon sol­che Kol­le­gen haben? (Die­ser Schritt war wohl schon län­ger geplant.)

Mar­kus Becke­dahl unkt, sie wol­le eine Grup­pe im Bun­des­tag grün­den. Gar nicht drin ist bis­lang CSU-Spitzenkandidat Joa­chim Herr­mann, weil die CSU so wenig Stim­men gewon­nen hat, dass Platz 1 der Lan­des­lis­te nicht zieht. Die NPD hat zu wenig Stim­men bekom­men, dass es für die Par­tei­fi­nan­zie­rung reich­te. Borus­sia Dort­mund hat am Wahl­abend ein Video gepos­tet, aber der Ver­ein muss ja auch vor der eige­nen Haus­tür gegen Rechts aus­keh­ren.

Horax erin­nert sich ger­ne dar­an, wie er frü­her zu wäh­len gehen pfleg­te.

Und wäh­rend ich mir die Fra­ge stel­le: Hat man die Popu­lis­ten unnö­tig stark gemacht? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Weiterlesen