Weiterlesen
  • Klaus Stuttmann: Die Erschaf­fung eines CDU-Vor­sitzen­den
  • Foot­ball Leaks: Bay­ern München, Gian­ni Infan­ti­no, Man­ches­ter City und PSGSPIEGEL ONLINE “Wenn alles so kom­men sollte, wie es in dem “Bind­ing Term-Sheet” ste­ht, wird es die Cham­pi­ons League von 2021 an nicht mehr geben. Stattdessen wür­den sich elf der wichtig­sten Vere­ine des Kon­ti­nents von der Uefa los­sagen und eine neue Eliteklasse grün­den, die sich Euro­pean Super League nen­nt.”
  • AfD — Gutachter warnt Partei vor Ver­fas­sungss­chutz — Süddeutsche.de ” auf diesen zehn Seit­en sind Kri­te­rien aufge­führt, die eine Partei in der Summe zum Fall für den Ver­fas­sungss­chutz machen. Die AfD erfüllt sie rei­hen­weise, auf den let­zten vier Seit­en ste­hen “Hand­lungsempfehlun­gen zur Ver­mei­dung ein­er Beobach­tung durch den Ver­fas­sungss­chutz”. Und im Grunde zu jedem Punkt fällt auch AfD-Spitzen­poli­tik­ern ein Beispiel für einen Ver­stoß aus den eige­nen Rei­hen ein. Da heißt es etwa: “Unbe­d­ingt notwendig ist es, fol­gende Äußerun­gen und Ver­hal­tensweisen zu unter­lassen: pauschale Dif­famierun­gen oder Her­ab­würdi­gun­gen von Ausländern/Immigranten/Flüchtlingen/Muslimen.” Und: “extrem­istis­che Reizwörter” wie “Umvolkung”, “Über­frem­dung”, “Volk­stod” oder “Umerziehung” müssten ver­mieden wer­den.”
Weiterlesen

Guten Morgen

Ja, ist denn nicht mal mehr auf die Tagess­chau Ver­lass? Die Ham­burg­er Aus­län­der­be­hörde demen­tiert die vorgestrige Mel­dung, der türkische Jour­nal­ist Adil Yig­it müsse Deutsch­land ver­lassen.

Die Rheinis­che Post betitelt einen Beitrag zum Aqua­zoo mit Warum der Nack­t­mull eine Toi­lette braucht, schreibt aber gar nicht, wieso er eine Toi­lette braucht. Wahrschein­lich schämt er sich wegen sein­er Klam­ot­ten­losigkeit.

Dave Win­er schreibt, das Bloggen wird kein Come­back durch Nich­blog­ger erleben. Drum schreibt’s halt mehr!

Und während ich mir die Frage stelle: Ob der Nack­t­mull sich auch mit einem Dixi zufrieden gibt, wenn sich son­st nichts ergibt? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Weiterlesen

Kaffeeschlürfer #26 | Ausbau und Abgang

[ 30.10.2018 | ]

Weiterlesen

Guten Morgen

Das dicke Frageze­ichen dann doch gle­ich mal zu Beginn: Der türkische Regierungskri­tik­er Yig­it wird aus Deutsch­land aus­gewiesen, nach­dem er in ein­er Pressekon­ferenz mit Merkel und Ero­gan kri­tisch aufge­fall­en war. In so einem Deutsch­land lebt man ger­ade.

IBM wil Red­Hat kaufen.

Ein­er der 20 besten Nacht­clubs der Welt ist in Düs­sel­dorf, geht aber ger­ade in eine Pause.

Und während ich mir die Frage stelle: Kann man auch in ein Nichtheimat­land aus­gewiesen wer­den, wenn das Heimat­land mit Ver­fol­gung dro­ht? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Weiterlesen