Guten Morgen

Gestern die let­zten Geschenke ergat­tert, heute den zweit­en Wei­h­nachts­baum für dieses Jahr aufgestellt, die Krippe vom Dachbo­den gehieft, die Kugeln aus­gepackt. So langsam kön­nte sich die Fes­tlichkeit ein­stellen.

Der Flusskiesel kann dem Franzbrötchen geschmack­lich unge­fähr so viel abgewin­nen wie ich.

Miss James wün­scht fro­he Wei­h­nacht­en. Ben erin­nert daran, dass mor­gen die Tage schon wieder heller wer­den.

Und während ich mir die Frage stelle: Entza­ubert sich Wei­h­nacht­en im Alter immer mehr? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Weiterlesen

Guten Morgen

Der Europäis­che Gericht­shof hat Uber als ganz nor­males Tax­i­un­ternehmen eingestuft. Und das klingt so ein­leuch­t­end, dass man sich fragt, wieso das jet­zt erst der Fall ist.

In den Medi­en geht ger­ade rum, dass Face­book unheim­lich viele Dat­en sam­melt. Wie Fefe schon schrieb: Diesel­ben Medi­en, die alle Nase lang Google-Dien­ste ein­binden.

Bei ueber­me­di­en geht man der Frage nach, woher die Mel­dung kam, jemand habe “Tod den Jugend” gerufen.

Und während ich mir die Frage stelle: Merkt man das Ver­schwinden von uber denn nun uber­haupt? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Weiterlesen

Guten Morgen

Was auf die Ohren: Das kleine Fernse­hbal­lett heute mit Bas­t­ian Pastewka.

Bei den Salonkolum­nis­ten meint man, die Mitte sei poli­tisch am Ende. Lei­der ist der Text auch so ganz und gar auf glatt gebürstet.

Bay­ern kön­nte dank der versenk­ten eBook-Plat­tform lul.to ordentlich abkassieren — in der Erb­masse steck­en Bit­coins.

Und während ich mir die Frage stelle: Müsste man die ergat­terte Kohle aus ille­galen Bücher­por­tal­en nicht an die Autoren auss­chüt­ten? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Weiterlesen

Lesezeichen vom 15.12.2017

Weiterlesen

Bookmarks on Dezember 16th, 2017

Weiterlesen

Guten Morgen

Statt mitzuregieren plagt sich die FDP damit rum, wie unter­schei­d­bar man von der AfD ist.

Uber hat einem Fahrgast in Toron­to für eine 8-Km-Fahrt 18.000 $ berech­net.

Mon­ty Arnold dankt Paul Maar für seinen Pip­pi-Langstrumpf-Lesetipp, da muss ich geste­hen, dass ich auch noch nie die Geschichte gele­sen habe.

Und während ich mir die Frage stelle: War Pip­pi Langstrumpf wohl ein Hit in Deutsch­land, bevor es ver­filmt wurde? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Weiterlesen

Lesezeichen vom 13.12.2017

  • BBC übt sich in „False Bal­ance“ “Frau Dit­tert, worüber haben Sie sich in dieser Woche in den Medi­en am meis­ten geärgert?<br><br>
    Über die Brex­it-Berichter­stat­tung der BBC. Wieder ein­mal wurde ein großer Teil der wertvollen Sendezeit damit ver­tan, recht­en Pop­ulis­ten wie Nigel Farage und anderen fanatis­chen Brex­i­teers das Wort zu geben, ohne sie wirk­lich mit ihren Lügen zu kon­fron­tieren. Für diese Art des hil­flosen BBC-Jour­nal­is­mus gibt es auch schon ein Wort in Großbri­tan­nien: „False Bal­ance“. ”
Weiterlesen