Ferkelführung

Manch­mal glau­be ich, Hol­län­der sind die neu­en Japa­ner. Jetzt möch­te man an der Uni­ver­si­tät Utrecht die kom­ple­xe Bezie­hung zwi­schen Mensch und Schwein auf ein neu­es Level heben: Neue Bezie­hungs­mög­lich­kei­ten sol­len ermög­licht wer­den und mora­li­sche Aus­wir­kun­gen erforscht.

Hier­zu ist nun ein iPad-Spiel erfun­den wor­den, bei dem die Auf­ga­be gestellt wird, in einer Live-Schaltung einen pro­ji­zier­ten Ball von einem Schwein zu einer bestimm­ten Stel­le stup­sen zu las­sen.

Von sowas brau­chen wir unbe­dingt noch mehr von:

Weiterlesen

Die Profilierung Kristina Schröders als Ministerin

von der hier schon mal gespro­chen wur­de, also eine The­men­fin­dung, die das eige­ne Pro­fil stärkt oder über­haupt erst ein­mal kennt­lich macht, sie schei­tert kon­ti­nu­ier­lich seit mehr als zwei­ein­halb Jah­ren. Und je mehr sie schei­tert, des­to mehr erweckt man den Ein­druck, hier ist der Bock zum Gärt­ner gemacht wor­den. Aktu­ell ist dies gut zu sehen in fol­gen­dem ZAPP-Bericht, in dem gezeigt wird, wie Schrö­der aber­mals mit Vor­ur­tei­len hau­sie­ren geht:

Weiterlesen