Lesezeichen vom 14.05.2018

  • Mit Soft­ware gegen Oppo­si­tion: Türkische Spähangriffe mit deutsch­er Hil­fe | tagesschau.de
  • Lind­ners Bäck­er-Geschichte: Er hat es versem­melt | tagesschau.de ” Ger­ade als Chef der ange­blich Lib­eralen Partei in Deutsch­land, ist das ein Armut­szeug­nis. Lind­ner zeigt mit sein­er Anek­dote, dass er lei­der keine Ahnung hat, wie Ras­sis­mus funk­tion­iert. Er scheint zu glauben, dass Ras­sis­mus schon wegge­ht, wenn sich kein Aus­län­der mehr ille­gal in Deutsch­land aufhält. Aber die Zahl der aus­reisepflichti­gen Asyl­be­wer­ber ist jet­zt schon extrem klein. Rechtliche Klarheit alleine hil­ft da offen­bar nicht.”
  • Strafanzeige gegen Mün­sters Ober­bürg­er­meis­ter | hpd “Max­i­m­il­ian Stein­haus, Press­esprech­er der Aktion, ergänzt: “Es war von vorn­here­in ein abgekartetes Spiel: Lewe hat­te nie vor, den Katho­liken­tag tat­säch­lich bei der Suche nach pri­vat­en Spon­soren zu unter­stützen. Er wollte diesem »Fest des Glaubens« öffentliche Gelder zukom­men lassen. Da er im Stad­trat keine Mehrheit erhielt, ver­suchte er es über die Sparkasse. Da die Kirche aber reich genug und somit gar nicht förder­würdig ist, hat das Kura­to­ri­um mit seinem Beschluss der Stiftung Gelder ent­zo­gen, die für echte Stiftungszwecke hät­ten einge­set­zt wer­den kön­nen. Somit verkommt die Stiftung zur Pri­vatschat­ulle des OBM.””
  • Dor­fen stellt sich der AfD ent­ge­gen “Bis die Ord­ner der AfD bemerk­ten was vor sich ging war es schon zu spät. 75 bis 80 Prozent der Plätze waren von Ein­heimis­chen beset­zt, die nichts mit der AfD am Hut hat­ten. Sie orderten Schnitzel und Getränke, pack­ten die Schafkopfkarten aus und macht­en es sich gemütlich.”
Weiterlesen