Lesezeichen vom 18.01.2018

Weiterlesen

Bookmarks on Januar 18th, 2018

Weiterlesen

Guten Morgen

Kul­turelle Umwälzun­gen in den USA sind großer Bestandteil der Nachricht­en, kön­nen aber nicht 1:1 über­set­zt wer­den.

Ist es jet­zt für die Benutzer gut, dass Face­book mit dem spielt, was in der Zeitleiste der Nutzer angezeigt wird, oder nicht? Es geht wohl nur darum, dass kom­merzielle Seit­en­be­treiber mehr Kohle für Wer­bung aus­geben. Irgend­wie glaube ich nicht, dass man ver­loren gegan­gene Benutzer zurück­holen kann. Und bei mir sieht die Zeitleiste so wirr zusam­mengewür­felt wie immer aus. Es ist euch merk­würdig, dass immer eine einzige Strate­gie für in unter­schiedlichen Län­dern unter­schiedlich genutze Dien­ste funk­tion­ieren soll. Face­book ist bei mir jeden­falls nicht das Tele­fon­buch oder die erste Meth­ode irgend­je­man­den zu kon­tak­tieren.

Und während ich mir die Frage stelle: Ist jet­zt die ziem­lich unskan­dalöse Anschuldigung gegen einen amerikanis­chen Komik­er der Tod von #MeToo oder war es der Moment, als Oprah die Führerschaft beansprucht hat? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Weiterlesen