Guten Morgen

So, nach Wochen des Organ­isierens, Feierns und Reisens geht es hier auch mal wieder weit­er. Da muss man sich erst ein­mal in den Cum-Ex-Steuer­skan­dal rein­le­sen.

Dave Win­er meint, man solle nicht fra­gen, was Google, son­dern was Rus­s­land ger­ade tun würde.

Ken Levine inter­viewt Kevin Smith.

Michael Spreng ver­reist angesichts der Wahl im britis­chen Unter­haus die poli­tis­che Kar­riere von There­sa May.

Und während ich mir die Frage stelle: Müssten die Briten jet­zt nicht noch mehr geschockt sein? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Weiterlesen