• Javier Valdez getötet " Der Journalist Javier Valdez war eine der letzten kritischen Stimmen Mexikos. Er wurde auf offener Straße erschossen. In einem Interview wenige Monate zuvor sprach Valdez mit AIREN über das Versagen des Staats, die Macht der Kartelle und sein Verhältnis zum Tod. "