Guten Morgen

Morgenkaffee

Auf in den Kampf: Esse­ner Ein­zel­händ­le­rin legt sich mit Jeans-Firma G-Star an, weil deren Pro­duk­te durch Kin­der­ar­beit her­ge­stellt wur­den.

Eine ambi­tio­nier­te Lese­lis­te für 2017 hat Ben da erstellt — so ganz ohne über­ra­schen­de Neu­an­kömm­lin­ge.

Glumm ging rein und setz­te einen Kaf­fee auf.

Und wäh­rend ich mir die Fra­ge stel­le: War­um ist Tee eigent­lich nicht so ein Mor­gen­trend­ge­tränk in Deutsch­land gewor­den? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.