Lesezeichen vom 16.12.2016

  • Der tal­en­tierte Mr. Vossen (Pod­cast) “Die Geschichte von der Jagd auf einen mut­maßlichen Mil­lio­nen­be­trüger. Wie kon­nte Felix Vossen — Film­pro­duzent, Day­trad­er und Tex­tilun­ternehmer-Spross — Fre­unde offen­bar um 60 Mil­lio­nen Euro brin­gen? NDR Info beg­ibt sich ab dem 22.09.2016 in ein­er Pod­cast-Serie auf eine Spuren­suche quer durch Europa — nach Lon­don, Ham­burg, Güter­sloh, Zürich und St. Moritz.”
  • Zweit­er Weltkrieg: Stellen Sie sich vor, Sie sind Jude. Und Sie müssen sich anfre­un­den mit einem Nazi. | ZEIT ONLINE ” Es ist das vielle­icht let­zte Geheim­nis des Zweit­en Weltkriegs: In einem Mil­itär­camp an der amerikanis­chen Ostküste ver­hörten deutsche Juden die Mörder ihrer Fam­i­lien. Statt ihre Feinde zu foltern, spiel­ten sie mit ihnen Schach und gin­gen gemein­sam shop­pen. ”
Weiterlesen

Guten Morgen

Morgenkaffee

1&1 schluckt Stra­to, so unge­fähr 2 Monate, bevor ich bei denen meine einzige Domain jemals gehostet hat­te. An mein­er Kündi­gung wird dieser Kauf allerd­ings auch nichts mehr ändern.

Dave Win­er hat sich einen png­Writer gebastelt, darüber kann man wohl seine Texte per Grafik in Twit­ter ein­binden. Linken geht nicht, inter­essiert mich also eher wenig, da vor­rüberge­hend.

Einen lesenswerten Bericht gibt es von Tobias Jonesüber ital­ienis­che Ultras und deren Ein­fluss auf den ital­ienis­chen Fußball.

Und während ich mir die Frage stelle: Kann man sich sin­nvoll über rus­sis­che Win­ter­sportler aufre­gen und ern­sthaft Fußball­fan sein? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Weiterlesen