Guten Morgen, liebe Folglinge! ☕

Archiv für den 14. Oktober 2016

Guten Morgen

Morgenkaffee

Man soll­te sich wohl mal wie­der fra­gen, was dass denn für ein Nievau der Zei­tun­gen ist, das so gut ist, dass man dafür zah­len sollte. 

Bei die­sem Text zur aktu­el­len Ver­öf­fent­li­chung von Brie­fen von Mar­tin Hei­deg­ger an sei­nen Bru­der ver­ste­he ich es schlicht nicht: Da wird unge­mein das The­ma hoch­ge­jazzt, aller­dings wesent­lich mit Zita­ten, die schon Jah­re bekannt sind, und es wird eine Kon­klu­si­on (“Der Fall Hei­deg­ger ist ein intel­lek­tu­el­les wie mora­li­sches Desas­ter deut­scher Geis­tes­ge­schich­te.”) gezo­gen, die text­lich gar nicht gestützt wird. 

Heu­te mor­gen muss ich lesen, dass man bei der Zeit ges­tern wohl wie­der Fern­se­hen geschaut hat. Das Fern­se­hen ist mitt­ler­wei­le erschre­ckend zen­tra­ler Bestand­teil diver­ser Feuil­le­tons. Und da macht man sich in die­sem Arti­kel Sor­ge, dass Jan Böh­mer­mann in letz­ter Zeit nicht so vie­le bun­des­weit Auf­se­hen erre­gen­de Skan­da­le auf­ge­tischt hat und kan­zelt gen Ende über Böh­mer­manns Wet­ten, dass..?-Sen­dung:

Ja, Wet­ten, dass..? war wirk­lich so schlimm! Die Show ist ein Ana­chro­nis­mus des­sen, was wir heu­te Enter­tain­ment nennen.

Und wäh­rend ich mir die Fra­ge stel­le: Wer glaubt, dass das, was “wir” heu­te Enter­tain­maint nen­nen wirk­lich bes­ser ist als das von frü­her? hole ich mir erst­mal noch einen Kaffee.

Lesezeichen vom 13.10.2016

Oktober 2016
Mo Di Mi Do Fr Sa So
« Sep   Nov »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  
Pinnwand
Schriftgröße
Vor 5 Jahren