Guten Morgen

Morgenkaffee

Gestern Abend gab es in der ARD wohl einen denkwürdig merk­würdi­gen Beitrag: Ein Inter­view von Sieg­mund Got­tlieb mit Recep Tayyip Erdoğan. Und die Aus­sagen von Erdoğan waren so selb­stent­lar­vend, da kon­nte selb­st Got­tlieb nichts großar­tig mehr falsch machen.

Den­niz Yücel erzählt, wie es um die Presse­frei­heit in der Türkei so ste­ht (Achtung, Link geht zur Springer-Presse).

Dave Win­er meint, es wäre vielle­icht eine gute Sache, Twit­ter zu nation­al­isieren.

Und während ich mir die Frage stelle: Bere­it­et es Twit­ter auch Prob­leme, dass es so missver­standen wird? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Weiterlesen