Guten Morgen

Morgenkaffee

In Brüs­sel ist es heute am Flughaven bei Explo­sio­nen zu Toten und Ver­let­zten gekom­men.

Zum 10. Geburt­stag belässt es Twit­ter bei 140 Zeichen, schickt aus­ge­sucht­en Twit­ter­ern Torten und lässt den ersten Tweet raus­suchen.

Syrische Asyl­be­wer­ber ret­ten NPD-Poli­tik­er.

Und während ich mir die Frage stelle: Rech­nen die Braue­nen eigentlich mit ihrem Kar­ma? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Weiterlesen