Guten Morgen

Morgenkaffee

Es ist ja immer wie­der komisch, wenn im Inter­net unvor­her­ge­se­he­ne Din­ge pas­sie­ren. Vor ein paar Tagen posaun­te man bei Yahoo noch raus, man wol­le Deli­cious wie­der zu altem For­mat und Stär­ke ver­hel­fen, seit ges­tern wer­den aller­dings über Delicious-Feeds merk­wür­di­ge Werbe-Einträge raus­ge­hau­en. Geh doch ein­fach tot, Yahoo.

Dave Winer gewährt einen Ein­blick, wie Twit­ter sei­ne Nut­zer vor ner­vi­gen Dazwi­schen­quat­schern schüt­zen möch­te.

Indi­ens güns­tigs­tes Smart­pho­ne kos­tet umge­rech­net 3,28€.

Und wäh­rend ich mir die Fra­ge stel­le: Brau­chen wir eine welt­weit grei­fen­de Kapi­ta­lis­mus­re­strik­ti­on? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Weiterlesen