Knöllchen

So, da wäre das Blog wieder. Nach ein­er Woche voller Sper­ren der Seite seit­ens des bish­eri­gen Hosters, weil Daten­bankgröße und Log-Dateien mit dem Web­spe­icher­platz ver­rech­net wur­den, und einem dezen­ten Hin­weis, dass ein Entsper­ren irgend­wann 10 Ock­en pro Entsper­ren sollte, habe ich mich dann doch ganz über­raschend zu einem Provider­wech­sel entsch­ieden. Jet­zt funk­tion­iert hier auch das Ein­binden von Schrif­tarten über CSS und das bish­erige Plu­g­in wird entsorgt. Und anson­sten dann mal: Weit­er mit Gebrüll.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.