Bildschirmschau 2016

2016-01-04-11-25-18Vielle­icht wird es auch mal eine kleine Serie, jährlich auf seinem Smart­phone zu schauen, in welche Rich­tung es da ab geht. 2016 sieht es auf meinem Fire­fox-Tele­fon so aus:

20 Apps oder Ver­linkun­gen befind­en sich auf dem ersten Bild­schirm. Ziem­lich selb­stver­ständlich sind der Brows­er, das Pod­casthör­pro­gramm, das Twit­ter-/ADN-Pro­gram Macaw, der Fee­dread­er, der EPub­read­er, die FAZ-App, die Face­book-App, das Musikpro­gram, die ZDF-Mediathek, die Kick­er-App, die Taschen­lampe, die Kam­era samt Galerie, die Kam­era, das Tele­fon, E-Mail und Noti­zen.

Hin­ter sta­tus befind­et sich die Gnu Social-App für meine eigene Gnu Social-Instal­la­tion. Die Dial-Radio-App ist die schön­ste App meines Eracht­ens: Eine Radio-App mit Wählscheibe, über die favorisierte Radiosender und lokale angezeigt wer­den.

Die ZDF-Mediathek ist die einzige deutschsprachige Fernsehsender-App für Fire­fox­OS. Ich nutze sie sel­ten, aber es ist nett, bewegte Nachricht­en in Reich­weite zu haben. Open­Wapp ist der Whats-App-Klon des Sys­tems.

Auf den hin­teren Plätzen befind­en sich noch Wörter­buch-, Stadt­plan-, Foto-, Blog-, Audio- und Spiele-Apps, aber ich ver­wende an sich mein Smart­phone nur gele­gentlich, von daher spie­len die wirk­lich keine große Rolle.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.