Guten Morgen

Morgenkaffee

So gerne ich Fefe ja ab und an lese, dieses Veg­an­er-Bash­ing ist Bull­shit. Jemand, der links ist, muss nicht für Äußerun­gen der Linkspartei in Geisel­haft nehmen lassen, nur weil die sich auch als links beze­ich­nen. Undo muss nicht jed­er Veg­an­er für Äußerun­gen von mil­i­tan­ten Veg­an­ern haften, geschweige denn gegen Vorurteile ander­er ins Feld ziehen. Der Unter­schied zu ein­er Partei an sich, zum ADAC oder VW ist, dass es sich hier­bei eben ger­ade nicht um eine als solche frei gewählte Vere­ini­gung han­delt, es ist lediglich ein Sam­mel­be­griff.

Michael Klar­mann schreibt über die Köl­ner Demo gegen Hogesa.

Horax ste­ht der Sinn nicht so nach Wild.

Und während ich mir die Frage stelle: Warum dis­tanzieren sich mod­er­ate nicht von exzes­siv­en Fleis­chessern? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Weiterlesen