Lesezeichen vom 6. Oktober 2015

  • Urteil gegen das BKA: Teil­er­folg beim Staat­stro­jan­er-Ver­trag | netzpolitik.org “Das Gericht lässt das BKA in seinem Urteil mit sein­er Ver­weigerung­shal­tung nur teil­weise durchkom­men, kri­tisiert mehrfach die „spär­lichen Infor­ma­tio­nen durch das beklagte Bun­deskrim­i­nalamt“ und ver­misst bei den behördlichen Begrün­dun­gen für Schwärzun­gen „sub­stan­ti­ierte Tiefe“. Was Fra­gen des Ver­gabev­er­fahrens ange­ht, ließ das BKA gle­ich „jegliche Infor­ma­tio­nen ver­mis­sen“.”
  • Sollen Onlineme­di­en die Kom­mentare abdrehen? › Brod­nigs Blog “Die Kom­men­tarkul­tur ist vor allem deswe­gen so mis­er­abel, weil wir Medi­en uns zu wenig darum geküm­mert haben, weil Redak­tio­nen auch zu wenig den Lesern sig­nal­isiert haben, welche Debat­te und welche Tonal­ität sie denn gut fän­den.”
  • Der Sechs-Stun­den-Tag funk­tion­iert | Good Impact In Schwe­den wird’s umge­set­zt.
  • Hier ist ben­to, das Por­tal für junge Babos — DWDL.de “Wieder ein­mal bereue ich die Entschei­dung, 18 Jahre alt zu sein und damit genau zu der Sorte Men­sch zu gehören, die „Jugen­dan­ge­bote“ wie ben­to zu begeis­tern ver­sucht. Sie mag das vielle­icht über­raschen, weil dieser Text jet­zt schon mehr als 140 Zeichen hat, aber ja, ich gehöre zu genau der Gen­er­a­tion, die Hel­mut Schmidt für einen ehe­ma­li­gen Late-Night-Talk­er und „hart aber fair“ für ein Video auf YouPorn hält. ”

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.