Lesezeichen vom 4. Oktober 2015

  • Net­zpoli­tik — Daten­hehlerei? — Süddeutsche.de “Jus­tizmin­is­ter Heiko Maas will ein Anti-Whistle­blow­er-Gesetz durch den Bun­destag schmuggeln. Das Gesetz ist nicht nur unsin­nig; was die Regierung da plant, wäre ein Angriff auf Demokratie und Presse­frei­heit. ”
  • Alter­na­tive Ernährung: Die Langsamkeit des Tofu “Bei „Ter­ra Madre“ disku­tieren Bauern und Aktivis­ten über nach­haltige Ernährung. Und sie protestieren damit gegen die Weltausstel­lung Expo.”
  • Nick Frost: ‘When the end comes it’s hor­ri­ble’ “<br><br>
    When the end comes it’s hor­ri­ble. Every­thing my dad had worked for was tak­en. Assets and dig­ni­ty stripped away. In the garage the frames of chairs, the skele­tal remains of a dream wrapped in sheets of soft Ital­ian leather, lay wait­ing to be reclaimed by cred­i­tors. Behind closed doors voic­es are raised. Tears. Fists are pound­ed into tables. In pub­lic there is silence. Dad gazes into the gar­den. Deep sighs. Thou­sand-yard stares. Mum busies her­self around Dad, cajol­ing, gee­ing him up, try­ing to ignite some­thing in him. Every­thing is gone, and with it my father’s dig­ni­ty. He nev­er recov­ers.”
  • Wiesn an der Elster 17 Ein­wohn­er, zu klein für einen Blitzer. Aber zum Okto­ber­fest kom­men 8000 Besuch­er: Auch München in Bran­den­burg feiert, heuer zum 15. Mal.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.