Guten Morgen

Morgenkaffee

Frontal21 berich­tet über Schleich­wer­bung auf Inter­net­sei­ten. Und es kom­men lau­ter Leu­te vor, die ich über­haupt nicht ken­ne, über die ich aber auch nicht stol­pe­re.

Der Vor­schlag steht im Raum, ARD und ZDF nach neu­see­län­di­schem Vor­bild zu refor­mie­ren Die Fra­ge ist hof­fent­lich wirk­lich nur noch wie und nicht ob.

Sowas brau­che ich auch noch: Kaf­fee, Müh­le, Fil­ter und Becher in einem. Um es dann irgend­wann zu dem andern Kram zu stel­len.

Und wäh­rend ich mir die Fra­ge stel­le: Müs­sen wir uns Sor­gen machen über die Bil­dung von Inter­net­be­nut­zern? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.