Guten Morgen

Morgenkaffee

Wenn ich denn ger­ade online irgend­wo rum­sause, dann ger­ade im Pod­cast-Bere­ich. Pod­cas­ten wirkt ger­ade auf mich wie Bloggen in der Anfangszeit: Nieschig und unver­fälscht. Keine Ahnung, was das heißen soll. Und daher empfehle ich ger­ade mal:

Die Serien­abfer­tiger, ein unaufgeregter Fernsehse­rien­pod­cast. Die neue Pod­cas­trei­he vom Radiobas­tard und Thorsten Runte: Mit alles und scharf.Beim Stammtisch erk­lärt man das Bier­brauen.

Was zu lesen gibt es aber auch noch: Tobi Katze antwortet Ron­ja von Rönne auf deren Text, dass wir alle psy­chisch gestört seien..

Und während ich mir die Frage stelle: Wird Pod­cast mal ähn­lich wie Bloggen durch einen Anbi­eter bedrängt wer­den? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Weiterlesen