Guten Morgen

Morgenkaffee

Felix Schwen­zel schreibt zur Cau­sa Böhmermann/Pissbild und an die­sen Arti­kel schließt sich eine inter­es­san­te Dis­kus­si­on an.

Ich schrei­be woan­ders dar­über, dass noch 70 Jah­re nach Ende des Zwei­ten Welt­krie­ges noch immer Namen von Betei­lig­ten ver­schwie­gen wer­den.

Für Pod­cast­hö­rer: Fluss­kie­sel labert sich mit Lars Reincke wie­der einen Wolf.

Und wäh­rend ich mir die Fra­ge stel­le: Ist es eigent­lich ein Luxus­pro­blem, sich über Piss­bil­der auf­zu­re­gen? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Weiterlesen