Guten Morgen, liebe Folglinge! ☕

Archiv für den 14. November 2014

Christian Steiffen vom NDR geschnitten?

Chris­ti­an Steif­fen ist bei der November-Ausgabe von Ham­burg Sounds auf­ge­tre­ten. Zusam­men mit Vale­rie Saj­dik sang er erst­mals das Lied “Du und ich” live. Aber so recht passt das dem NDR nichts ins Bild:

Drei Frau­en, drei star­ke Stim­men — drei Stun­den tol­le Musik, so lässt sich der Mon­tag­abend in der Alto­na­er Fabrik zusammenfassen.

Ja, äh, unter der Prä­mis­se, dass man unter den Tisch fal­len lässt, dass auf der Büh­ne auch ein Mann gesun­gen hat, lässt sich das so zusam­men fas­sen. Das soll­te man sich mal in umge­kehr­ter Kon­stel­la­ti­on trau­en. Oder hat das Publi­kum den Sän­ger nicht wahr­ge­nom­men:

Drei Sän­ge­rin­nen haben am Mon­tag­abend das Publi­kum von Ham­burg Sounds ver­zau­bert — mit sanf­ten Tönen, star­ken Stim­men und Tex­ten, die unter die Haut gingen.

Natür­lich gehen auch die Tex­te von Chris­ti­an Steif­fen irgend­wie unter die Haut, aber das hät­te ich so auch nicht in den Text geschrie­ben. Jeden­falls kur­siert das Gerücht, als sol­le sein Auf­tritt in der Hör­funk­nach­be­schal­lung am Sams­tag dem Schnitt zum Opfer fallen.

Da fra­gen wir doch mal nach.

An die Boerse

Was so an einem vor­bei­zieht: Die Boer­se ist tot. Lang lebe die Boer­se. Wäh­rend sich GVZ-Geschäftsführer Mat­thi­as Leo­nar­di einen Satz vor­raunt, den aller­höchs­tens er selbst glaubt

Der eine oder ande­re wird sich nun über­le­gen, ob er wei­ter eine Stra­fe ris­kie­ren will

sind bei einem Nach­fol­ger der Boer­se nach eige­ner Zäh­lung bereits wie­der 2,5 Mio. “Pira­ten” an Bord. Und es gibt noch ande­re, die in letz­ter Zeit aus dem Boden gestampft wurden.

Lesezeichen vom 14. November 2014

November 2014
Mo Di Mi Do Fr Sa So
« Okt   Dez »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
Pinnwand
Schriftgröße
Vor 5 Jahren