Gute Nacht, Freunde! https://t.co/wtpCZoHLQi

Archiv für den 12. August 2014

Kühn, Totte – Am Ende der Wels * Klolektüre (17)

Geburtstagsgeschenke in Buchform können auch Überraschungstreffer sein, deswegen rate ich eigentlich kaum jemand, außer den erfahrenen Fehlschenkern, von Buchgeschenken ab. Eigentlich kann man die Schinken ja auch dann noch irgendwie verwursten als Weitergeschenktes oder so.

Am Ende des Wels von Totte Kühn, der auch bei den Monsters of Liedermaching – hier mal eine Kostprobe – singt, ist so ein Schmöker.

Der Erstling enthält diverse Erzählungen aus dem Leben eines Musikers, realistisch oder ersponnen, da greift alles mal ineinander. Die Geschichten kommen aber so entspannd und nicht überambitioniert daher, dass das Lesen immer wieder Freude bereitet. Auch hebt sich das Sprachniveau und der Einfallsreichtum Kühns angenehm von denen vieler seiner aktuell deutsch singenden Kollegen ab.

Dieser Schmöker ein kurzweiliger, überraschend unterhaltsamer Begleiter auf unserem Donnerbalken und erhält folglich von fünf möglichen Klorollen:

Guten Morgen

Morgenkaffee

Robin Williams ist gestern gestorben. Als farewell: An hour with Robin Williams.

Und schwupps kriechen diejenigen aus den Löchern, die Probleme damit haben, wenn jemand den Tod eines Prominenten traurig oder schade findet und verweisen auf den neunmalklugen Halbmast-Beflaggungs-Text. Als ob man bei der Süddeutschen auf Texte zu Robbin Williams verzichten würde.

Als Klolektüre fungiert bei mir gerade Totte Kühns Am Ende der Wels, sehr gut sogar.

Und während ich mir die Frage stelle: Ist eine sehr gute Klolektüre ein Sofaschmöker? hole ich mir erstmal noch einen Kaffee.

Lesezeichen vom 12. August 2014

Lesezeichen von heute

August 2014
Mo Di Mi Do Fr Sa So
« Jul   Sep »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Pinnwand
Schriftgröße
Vor 5 Jahren
    • none