Guten Morgen

Morgenkaffee

Gestern wurde ein Reiseflugzeug über der Ukraine abgeschossen und bislang gibt es nur Spekulationen über den Täter. Die Rakete, die das Flugzeug traf, soll wohl russischer Bauart sein. Ob gezielter Abschuss oder Zufallstreffer, das ist noch unklar. Möglicherweise sollte Putin selbst abgeschossen werden. Derweil ist man in den Niederlanden sauer auf Putin, weil sie ihn für mitverantwortlich für die Krisie in der Ukraine halten. In den Niederlanden geht gerade dieses Foto eines Mitreisenden rund, der es vor dem Flug vom Flugzeug gemacht hat mit der Bemerkung, dass es für den Fall eines Verschwindens so aussähe.

Um Krisengebiete macht man eigentlich einen Bogen, was auch für viele Reiseflugzeuge gilt. Die Reporterin Anne Fromm erzählt dagegen, was sie 2006 bei den Unruhen in Mexiko erlebte.

Microsoft schmeisst 18.000 Leute raus, aber in Deutschland eher wenige. In Finnland ist man nicht überrascht. [Doch.]

Und während ich mir die Frage stelle: Ab wann wird denn so ein Konflikt, bei dem Reiseflugzeuge beim Überfliegen abgeschossen werden, völkerrechtlich relevant? hole ich mir erstmal noch einen Kaffee.

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.