Guten Morgen

Morgenkaffee

ZDF-Reporter Udo van Kam­p­en, ehe­ma­liger Sänger Schlagzeuger der Mood­ies, sang Angela Merkel auf der Pressekon­ferenz ein Hap­py-Birth­day-Ständ­chen — und zack ist der Unter­hal­tungschef zurück­ge­treten. Liebes ZDF, ihr kön­nt jet­zt die heute-show ein­stellen, das top­pen die nie im Leben mehr.

Wer hätte das nun schon wieder gedacht: Pader­born ist die erste Stadt, die einen Platz nach einem WM-Helden benen­nt.

Tja, wie soll man nun diese Mel­dung rüber­brin­gen? An Fürzen schnüf­feln hil­ft gegen Krebs. Wenn also dem­nächst mal wieder wer neben Ihnen im Aufzug einen fahren lässt, atmen Sie tief ein und schüt­teln Sie ihm dankbar die Hand.

Und während ich mir die Frage stelle: Zählt so ein Singsang eigentlich zu den Aufla­gen der Poli­tik­er im ZDF-Auf­sicht­srat? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.