Morgenkaffee

Armuts­zu­wan­de­rung als Mas­sen­phä­no­men, womit die AfD Wahl­kampf gemacht hat, gibt es gar nicht, so das Berlin-Institut. Und mit denen möch­ten eini­ge in der CDU koalie­ren. Gut, die Füh­rung nicht, die haben da noch ein wenig poli­ti­sches Gespür.

Prost: Plas­tik ist im Bier.

Viel­leicht bes­ser aus­län­di­sches trin­ken.

Und wäh­rend ich mir die Fra­ge stel­le: Ist das Bier noch zu ret­ten? hole ich mir erst­mal noch einen Kaffee.