Guten Morgen

Morgenkaffee

Bei der Tages­schau sucht man wohl immer noch fie­ber­haft, wie es immer so schön heißt, nach der Ursa­che, wes­we­gen man ges­tern kei­nen Wet­ter­be­richt in der Tages­schau gesen­det hat. Da ich mir gera­de die 20-Uhr-Nachrichten-Gewöhnung abtrai­nie­re, tan­giert mich das nicht son­der­lich. Unge­fähr so viel wie Test­spie­le der deut­schen Fuß­ball­na­tio­nal­mann­schaft.

Uli Hoe­neß fährt heu­te ein — und die rasen­den Repor­ter fah­ren mit.

Der spa­ni­sche König Juan Car­los dankt heu­te ab.

Und wäh­rend ich mir die Fra­ge stel­le: Ist heu­te wohl was wirk­lich Wich­ti­ges pas­siert, von dem man erst viel spä­ter hört? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.