Guten Morgen

Morgenkaffee

Bei der Tagess­chau sucht man wohl immer noch fieber­haft, wie es immer so schön heißt, nach der Ursache, weswe­gen man gestern keinen Wet­ter­bericht in der Tagess­chau gesendet hat. Da ich mir ger­ade die 20-Uhr-Nachricht­en-Gewöh­nung abtrainiere, tang­iert mich das nicht son­der­lich. Unge­fähr so viel wie Test­spiele der deutschen Fußball­na­tional­mannschaft.

Uli Hoeneß fährt heute ein — und die rasenden Reporter fahren mit.

Der spanis­che König Juan Car­los dankt heute ab.

Und während ich mir die Frage stelle: Ist heute wohl was wirk­lich Wichtiges passiert, von dem man erst viel später hört? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.