Guten Morgen, liebe Folglinge! ☕

Archiv für Juni 2014

Die Top10-Tweets des Mais

Lesezeichen vom 1. Juni 2014

Lesezeichen von heute

Guten Morgen

Morgenkaffee

Bei der Tages­schau sucht man wohl immer noch fie­ber­haft, wie es immer so schön heißt, nach der Ursa­che, wes­we­gen man ges­tern kei­nen Wet­ter­be­richt in der Tages­schau gesen­det hat. Da ich mir gera­de die 20-Uhr-Nachrichten-Gewöhnung abtrai­nie­re, tan­giert mich das nicht son­der­lich. Unge­fähr so viel wie Test­spie­le der deut­schen Fußballnationalmannschaft.

Uli Hoe­neß fährt heu­te ein — und die rasen­den Repor­ter fah­ren mit.

Der spa­ni­sche König Juan Car­los dankt heu­te ab.

Und wäh­rend ich mir die Fra­ge stel­le: Ist heu­te wohl was wirk­lich Wich­ti­ges pas­siert, von dem man erst viel spä­ter hört? hole ich mir erst­mal noch einen Kaffee.

The OnTheRunner

Nowa­days Twit­ter does not even make peop­le shut their mouth when it sug­gests itself:

Guten Morgen

Morgenkaffee

Armuts­zu­wan­de­rung als Mas­sen­phä­no­men, womit die AfD Wahl­kampf gemacht hat, gibt es gar nicht, so das Berlin-Institut. Und mit denen möch­ten eini­ge in der CDU koalie­ren. Gut, die Füh­rung nicht, die haben da noch ein wenig poli­ti­sches Gespür.

Prost: Plas­tik ist im Bier.

Viel­leicht bes­ser aus­län­di­sches trin­ken.

Und wäh­rend ich mir die Fra­ge stel­le: Ist das Bier noch zu ret­ten? hole ich mir erst­mal noch einen Kaffee.

Wir dienten Deutschland

Die­se 60 Minu­ten für eine Doku­men­ta­ti­on über deut­sche Kriegs­ge­schä­dig­te soll­te man sich freiräumen:

Lesezeichen vom 4. Juni 2014

Lesezeichen von heute

Guten Morgen

Morgenkaffee

Zum ein­jäh­ri­gen Jubi­lä­um von Edward Snow­dens Ent­hül­lun­gen über die NSA ver­öf­fent­licht der Nach­rich­ten­sen­der RT ein Inter­view mit NSA-Veteranen, die sich hin­ter Snow­den stel­len und aus dem Näh­käst­chen ille­ga­ler NSA-Spionageaktivitäten plaudern. 

Wer heu­te noch etwas Zeit zum Fern­se­hen hat, der schaue sich mal die Doku­men­ta­ti­on Rich­lich trifft Rich­ling über den Kaba­ret­tis­ten Mathi­as Rich­ling an, die ges­tern im Flim­mer­kas­ten lief.

Für die Gene­ral­bun­des­an­walt­schaft ist die Annah­me, die NSA oder sonst­wer wür­de in Deutsch­land Cyber­spio­na­ge betrei­ben, abs­trakt. Gönau. Und über­haupt: Was ist eigent­lich die­ses “Com­pu­ter”?

Und wäh­rend ich mir die Fra­ge stel­le: Ist die­se Kolum­ne eigent­lich Vor­bild für Der­Mor­gen beim Spie­gel, die heu­te von Sascha Lobo betreut wird? hole ich mir erst­mal noch einen Kaffee.

What is a Photocopier?

Lesezeichen vom 5. Juni 2014

Lesezeichen von heute
Juni 2014
Mo Di Mi Do Fr Sa So
« Mai   Jul »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  
Pinnwand
Schriftgröße
Vor 5 Jahren
Seite 1 von 612345...Letzte »