Guten Morgen

Morgenkaffee

Man kann übri­gens auch auf Men­schen­haa­ren Gei­ge spie­len.

Das Ermitt­lungs­ver­fah­ren gegen Gre­gor Gysi wird wie­der auf­ge­nom­men.

Ulrich Horn hofft bei den Steu­er­hin­ter­zie­hern Hof­rei­ter und Annen auf die poli­ti­sche Selbst­rei­ni­gung. Auf zweitwohnsitzsteuer.de weist René Pönitz dar­auf hin, dass es sich bei die­sen Ver­ge­hen aller­dings wohl nur um Ord­nugs­wid­rig­kei­ten und nicht um vor­sätz­li­che Steu­er­hin­ter­zie­hung han­delt.

Und wäh­rend ich mir die Fra­ge stel­le: Ob den Gysi sei­ne Ver­gan­gen­heit wohl noch mal ein­holt? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Weiterlesen