Guten Morgen

Morgenkaffee

Heute geht’s nach Lon­don, aber einen kleinen Mor­gen­le­se­mo­ment ges­tat­te ich mir noch.

Oliv­er Kalkofe wird nach diversen Inter­views nun auch von der Süd­deutschen befragt. Er möchte exper­i­menteller wer­den, mehr Wortwitz und weniger aufge­set­ztes Gelaber würde mir schon reichen.

Die EU will Made in-Beze­ich­nun­gen verpflich­t­end machen.

Der der stel­lvertre­tende Vor­sitzende von Pro NRW, Jörg Uck­er­mann, wurde wegen des Ver­dachts auf ban­den­mäßi­gen Betrugs festgenom­men und kön­nte noch bis Ende August in Gewahrsam bleiben.

Und während ich mir die Frage stelle: Ob ich wohl viel rus­sis­ches Zeugs in Lon­don vorfinde? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Weiterlesen