Morgenkaffee

Bei den Seri­en­jun­kies trau­ert man den 2013 von uns gegan­ge­nen Fern­seh­schaf­fen­den nach. Der Seri­en­jah­res­rück­blick ist auch zumin­dest das Rein­hö­ren wert, wobei deren humor­be­frei­tes Denglish auch schon wie­der zum Abschal­ten reizt.

Tat­ja­na beginnt das Jahr mit einer sehr lecke­ren, nach­ah­mens­wer­ten Kür­bi­star­te.

Nach­ho­lens­wert aus den letz­ten Stun­den des ver­gan­ge­nen Jah­res: Jacob Appel­baum, Mar­cel Rosen­bach, Jörg Schind­ler, Hol­ger Stark und Chris­ti­an Stö­cker erklä­ren wie die NSA welt­weit Rech­ner hackt.

Und wäh­rend ich mir die Fra­ge stel­le: Wann geht denn die Tat­or­ti­sie­rung der ARD etwas zurück? hole ich mir erst­mal noch einen Kaffee.