Guten Morgen

Morgenkaffee

Gibt’s in mein­er Heimat­stadt auch nicht alle Tage: Ein Ibben­büren­er knackt die Charts. Met­rickz Debü­tal­bum ste­ht bei Ama­zon und itunes auf 1. Gar nicht mal so übel: die erste Sin­gle Valenti­na.

Nach­dem das englis­che Klatschblatt Dai­ly Mail einen Mül­lkü­be­lar­tikel über den Guardian entleert hat, der Form, dass der Guardian den Ter­ror­is­mus unter­stütze, wehrt dieser sich dage­gen, indem er andere Zeitungschefs nach ihrer Mei­n­ung fragt.

Der Start der Huff­in­g­ton Post fiel gestern nicht son­der­lich pos­i­tiv aus, abge­se­hen von ein paar Glück­wün­schen, weni­gen Kom­mentaren und Link­teilun­gen gar es allen­thal­ben schlicht einen Ver­riss.

Und während ich mir die Frage stelle: Wie wird denn die Hupo nun auf sich aufmerk­sam machen kön­nen? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Weiterlesen