Guten Morgen

Morgenkaffee

Gestern noch über den gnaden­los über­par­tai­is­chen Sig­mund Got­tlieb geschrieben, schwup­ps gibt es schon die passende Tzm­blr-Seite: Sig­mund sorgt für Abwech­slung.

Got­tlieb Got­t­lob einge­mot­tet wor­den: Germany’s Gold, die Video-on-demand-Plat­tform von ARD und ZDF.

Flusskiesel trinkt Josefs Keller­bier. Apro­pos Bier: Es gibt jet­zt Hel­lo-Kit­ty-Bier.

Paul Henkel aus Biele­feld unter­sucht für den fluter, warum das Inter­net im Wahlkampf so wenig genutzt wird, wenn die Infor­ma­tio­nen, die man dort bekommt, doch so gut sind.

Und während ich mir die Frage stelle: Müssen die alten Medi­en­fritzen erst ver­rentet wer­den, damit sich etwas bewegt? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Weiterlesen