Guten Morgen

Morgenkaffee Tati hat das Konzert von Christian Steiffen in Damme gefallen.

Telekom und 1und1 verkaufen SSL-verschlüsselte E-Mails im Zuge des PRISM-Skandals als sicher. Dazu der CCC:

Der angebliche Vorstoß ist in Wahrheit wohl nur ein schamloses Spiel mit dem gesteigerten Problembewußtsein der Nutzer, das sich durch den NSA-Skandal verändert hat. Daß die E-Mail-Anbieter nun mit dieser betagten Technologie um die Ecke kommen und sie als bahnbrechende Innovation verkaufen wollen, hat allenfalls aber einen gewissen humoristischen Effekt.

Konstantin Klein empfiehlt daher erneut posteo.de .

Und wäh­rend ich mir die Frage stel­le: Was wird denn irgendwann mal der wirklich bessere Verschlüsslungsvorstoß sein? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

You may also like

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.