Lesezeichen vom 19. Juli 2013

Lesezeichen von heute

  • Whist­leb­lo­wer über US-Geheimdienste: „Sie sind beses­sen” — taz.de — Es geht um die natio­na­le Sicher­heit. Das ist Staats­re­li­gi­on. Das wer­den sie nicht infra­ge stel­len. Der Obama-Regierung scheint die Geheim­hal­tung von Infor­ma­tio­nen, Geset­zen und Über­wa­chung mehr wert zu sein als Offen­heit und Trans­pa­renz.
  • SPRENGSATZ » Cra­zy Ger­mans — Wäh­rend Mer­kel sag­te, auf deut­schen Boden müs­se deut­sches Recht gel­ten, bau­en die USA auf deut­schem Boden eine neue Abhör­zen­tra­le.
  • Sacha Brohm « Der lin­ki­sche Brohm — Gut­sche & Goy gel­ten ja gemein­hin als musi­ka­lisch unan­greif­bar, wenn man ihr musi­ka­li­sches Schaf­fen ein­fach mal nicht betrach­tet.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.