Guten Morgen

Morgenkaffee

Innenminister Friedrich hat in den USA nicht einmal herausfinden können, wie weitgehend die NSA die deutschen Bürger ausspioniert. Vielleicht fragt er mal beim BND nach. Wie viele tatsächliche Terrorgefahren tatsächlich durch PRISM verhindert wurden? Fragen Sie nicht den Minister.

Thomas Otto schreibt, 30% der Amazon-Bewertungen seien gefälscht. 5€ bekommt man für eine derartige Rezension.

Adrian Chen stellt die Frage:

After all, the U.S. would never think of shielding someone accused of illegally leaking another country’s classified information, right? Ha ha, of course we would.

und bespricht dann den Fall des Schweizers Michel Christopher Meili, den die USA beschützte, als die Schweiz hinter ihm her war.

Flusskiesel bespricht Timisoreana.

Und während ich mir die Frage stelle: Würde ein Politiker wohl gewählt werden, wenn er einfach nur verspricht, immer ehrlich zu sein? hole ich mir erstmal noch einen Kaffee.

Continue Reading