Lesezeichen vom 29. Mai 2013

  • Netz­ko­lum­ne: Valin über Orwell | BRASH Deutsch­land — Ich wür­de Valin in kaum etwas zustim­men, aber The­ma und Links sind inter­es­sant.
  • Extrem­nut­zer » neusprech.org — eigent­lich sind E. sol­che, die das Ange­bot des Unter­neh­mens genau so nut­zen, wie es gedacht war – indem sie viel online sind und die ein­ge­räum­te Flat­rate als sol­che begrei­fen. Nur die Tele­kom will das inzwi­schen nicht mehr. Sie möch­te nun mehr Geld von die­sen Nut­zern kas­sie­ren, als ursprüng­lich ver­ab­re­det war und ver­un­glimpft sie daher als unbot­mä­ßig
  • Lothar König in Dres­den wegen schwe­ren Land­frie­den­bruchs vor Gericht — SPIEGEL ONLINE — Nein, Musik habe er kei­ne gehört, sagt Mann­schafts­füh­rer E. Und noch etwas fällt beim Sich­ten des Vide­os der Ver­tei­di­gung auf: Weder vor noch hin­ter dem “Lau­ti” drän­gen sich Per­so­nen­grup­pen, wie es der Poli­zist angibt. “Das sind mei­ne Erin­ne­run­gen”, hält die­ser vor Gericht an sei­ner Aus­sa­ge fest. Auch wenn das Video etwas ande­res bele­ge. Rechts­an­walt Eisen­berg gibt sich gar nicht erst die Mühe, sei­nen Unmut zu ver­heh­len. “Sie sind viel­leicht ein Zeu­ge”, blafft er den Poli­zei­be­am­ten an. “Haben Sie einen Knick in der Optik?”

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.