Lesezeichen vom 11. Mai 2013

  • Attrap­pen­tap­pen mit Gun­ter Dueck und der Deut­schen Tele­kom — Car­ta — Lie­ber Gun­ter Dueck, […] Sie haben sich durch Ihre recht unter­halt­sa­me Vor­trags­per­for­mance zu einem Quer­den­ker der Netz­ge­mein­de ent­wi­ckelt. Man schenkt Ihnen Gehör und ver­traut Ihren Ein­schät­zun­gen. Des­halb hat mich gera­de Ihre nai­ve Ver­mitt­lungs­at­ti­tü­de irri­tiert: “Ich ver­ste­he die gan­ze Auf­re­gung um die Dros­sel nicht.” Ich schon!

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.