Guten Morgen

Morgenkaffee

Der in Ruß­land statt­fin­den­de Pro­zess gegen Regime­kri­ti­ker Nawal­ny ist auch ein Lehr­stück dar­über, wie in Unrechts­staa­ten Regime­kri­ti­ker aus­ge­schal­tet wer­den.

Es gibt die ers­ten Son­nen­bril­len aus 3D-Druckern.

In den USA hat man her­aus­ge­fun­den, dass die USA nach dem 11. Sep­tem­ber doch wohl Fol­ter gegen Ver­däch­ti­ge ange­wen­det haben, für die Offi­zi­el­le eigent­lich Ver­ant­wor­tung über­neh­men müss­ten. Nein! — Doch!- Ohh!

Und wäh­rend ich mir die Fra­ge stel­le: Wür­de man in den USA eigent­lich ver­klagt, wenn man Offi­zi­el­le der Fol­ter bezich­tigt? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.