Lesezeichen

Lesezeichen von heute

  • Von Ramsch-Titeln und Billig-Unis | Post von Horn Wie wol­len die Par­tei­en, der Bun­des­tag und die Bun­des­re­gie­rung sicher stel­len, dass Pla­gia­to­ren weder auf- noch ein­ge­stellt wer­den?
  • Lob­by­P­lag: Die Copy & Paste-Gesetzgeber aus Brüs­sel | G! gut­jahrs blog Gut­ten­berg, Koch-Mehrin, Scha­van… Doch was sind schon zusam­men­ko­pier­te Dis­ser­ta­tio­nen ver­gli­chen mit gan­zen Geset­zes­tex­ten, die nicht etwa aus der Feder von gewähl­ten Volks­ver­tre­tern stam­men, son­dern zu gro­ßen Tei­len von Multi-Milliarden-Dollar-Konzernen for­mu­liert wer­den. Geset­ze, die als Geschäfts­grund­la­ge für das Digi­tal­zeit­al­ter gel­ten und die das Leben von über 500 Mil­lio­nen EU-Bürgern betref­fen. Um Lobby-Gesetzen auf die Spur zu kom­men haben wir die Crowdsourcing-Plattform Lob­by­P­lag ins Leben geru­fen.
  • Scha­vans Kar­rie­re : Die Wei­ter­ent­wick­lung der Annet­te S. – Inland – FAZ Gegen die Kri­ti­ker der Bologna-Reform kämpf­te Frau Scha­van mit einer Hart­nä­ckig­keit, die an Rea­li­täts­ver­wei­ge­rung grenz­te. Erst als die Stu­den­ten auf der Stra­ße demons­trier­ten, sprach sie von „Nach­bes­se­rungs­be­darf“ und wie­der ein­mal vom „Wei­ter­ent­wi­ckeln“, mahn­te auch, das Prin­zip „Bil­dung durch Wis­sen­schaft“ nicht zu kurz kom­men zu las­sen, das man­che Bologna-Studiengänge soeben besei­tigt hat­ten. Wäh­rend sich der Stu­di­en­all­tag in über­füll­ten Ver­an­stal­tun­gen immer wei­ter ver­schlech­ter­te, fei­er­te sie die Bologna-Reform als euro­päi­sche Erfolgs­ge­schich­te. Ihr Leit­pro­jekt war die Exzel­lenz­för­de­rung auf allen Ebe­nen. Die Fort­schrei­bung der mil­li­ar­den­schwe­ren Exzel­lenz­in­itia­ti­ve ihrer Vor­gän­ge­rin Bul­mahn, deren wich­tigs­te Refor­men der Über­prü­fung durch das Bun­des­ver­fas­sungs­ge­richt nicht stand­hiel­ten, geht wesent­lich auf ihr Betrei­ben zurück und hat tie­fe Spu­ren in der Hoch­schul­land­schaft hin­ter­las­sen.
  • Fox News Acci­dent­al­ly Uses Pho­to of Same-Sex Coup­le to Illus­tra­te Arti­cle About the Impor­t­an­ce of Hete­ro­se­xu­al Mar­ria­ge
Weiterlesen