Nebelkerzen für Schavan

Man stram­pelt wie­der bei der CDU, wird aber kaum ver­hin­dern kön­nen, dass mit der aktu­el­len Regie­rung zwei­fel­haf­ten Dok­tor­gra­de ver­bun­den wer­den. Und so wirft man noch mal has­tig Nebel­ker­zen wie Micha­el Kret­sch­mer:

Wir brau­chen jetzt ein­heit­li­che Stan­dards, mit denen nicht nur Dok­tor­ar­bei­ten, son­dern auch die Prü­fun­gen von Dis­ser­ta­tio­nen bewer­tet wer­den.

Als ob’s die nicht gäbe. Die Jungs nervt es wohl, dass da dau­ernd Dok­tor­ar­bei­ten zer­brö­seln, sobald man sie kri­tisch betrach­tet. Mal schau­en, ob noch ein­mal sich jemand aus der Deckung traut, um den Kri­ti­kern Scha­vans Bestech­lich­keit zu unter­stel­len.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.