Guten Morgen

Morgenkaffee

Wie ich vor 9 Mona­ten schon schrieb: Die Dis­ser­ta­ti­ons­ar­beit von Annet­te Scha­van taugt nicht. Da mag man bei der Süd­deut­schen noch kom­men­tie­ren, dass die Ent­schei­dung der Uni­ver­si­tät Düs­sel­dorf, Scha­van ihren Dok­tor­grad zu ent­zie­hen, falsch ist, eine Dis­ser­ta­ti­on ver­jährt eben nicht. Ein Rück­tritt liegt nahe.

Alex­an­der Wal­lasch emp­fiehlt das Blog einer Frau aus dem Haa­rem Rai­ner Lang­hans’.

Eric T. Han­sen meint, die Deut­schen sei­en ver­gli­chen mit Ame­ri­ka­nern bezüg­lich des Humors zu intel­li­gent. Han­sen, kenn­ta, kenn­ta, kenn­ta?

Und wäh­rend ich mir die Fra­ge stel­le: Wie stark darf eigent­lich eine Bil­dungs­mi­nis­te­rin, die nicht ein­mal Pla­gia­te erkennt, der Wis­sen­schaft in den Rücken fal­len? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Du magst vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.