Guten Morgen

Morgenkaffee

Der STERN wirft Rainer Brüderle Aufdringlichkeit vor und preist den Magazinartikel mit diesem Artikel an, bei dem allerdings nicht klar wird, wieso der STERN diese angebliche Begebenheit vor einem Jahr auf diese Weise skandalisiert.

Heino covert moderne Pop- und Rocksongs und zieht sich die Wut der Künstler auf sich. Gar nicht so schlimm, finde ich.

Bei der CNN fragt man bei tweetenden Studenten während eines Amoklaufs erstmal, ob die Studenten nicht Fotos rüberschicken können.

In Australien sind riesige Ölvorkommen gefunden worden. Um es mit Fefe zu sagen:

Tut mir ja leid für die armen Australier. Jetzt kommen bestimmt die Amis und bringen Demokratie.

Und während ich mir die Frage stelle: Wann bringt der STERN denn mal wieder was Investigatives? hole ich mir erstmal noch einen Kaffee.

Continue Reading

Neu im Bücherschrank(19): Daniel Wallace – Big Fish

DSCF8010
Es geht ein gewisser Reiz davon aus, das Buch zu einem Film zu lesen. Tati hat wohl nur von der Geschichte an sich gehört, ohne den Film zu kennen, und war dann von der Romannachschreibung eher enttäuscht. Ich habe damals das Buch zu Sieben erworben und war eher beglückt, den Film nochmal nachhallen lassen zu können. Ob das Buch auch ohne Kenntnis des Films interessant ist, vermag ich daher nicht zu sagen, aber einigermaßen komplex war die Geschichte des Films halt schon. Vielleicht passt das jemandem bei Big Fish auch in den Kram.

Continue Reading