Guten Morgen

Morgenkaffee Während die Blödzeitung und andere seit Tagen eine Anti-GEZ-Kam­pagne fahren, tun die Öff­is ihr Möglich­stes, um dage­gen zu hal­ten — ähn­lich ser­iös. Beim ZDF sieht die Desin­for­ma­tion dann so aus, dass man über Fernse­hen-am-Lap­top-Nutzer behauptet, es bliebe bei 17,98 Euro im Monat, wie zuvor bei der Gebühr. Daber wird ja ger­ade für diese Nutzer die Gebühr teuer­er. [via]

In Osnabrück spie­len Stu­dentin­nen das per­fek­te Knast-Din­ner.

Silke Burmester erin­nert beim Abgang der STERN-Chefredak­teure, dass der STERN in den let­zten Jahren nichts mehr geris­sen hat.

Und während ich mir die Frage stelle: Wird jedes Medi­um unser­iös, wenn es um die eige­nen Felle geht? hole ich mir erst­mal noch einen Kaf­fee.

Weiterlesen