Guten Morgen

Morgenkaffee

Daheim begehrt man im CSU-Kreisverband gegen Siegfried Kauder auf.

Eine Zeugin sagt aus, sie habe Beate Zschäpe am Tattag in der Nähe des Tatorts des Mordes, der zu den NSU-Morden zählt gesehen. Sie identifiziere Zschäpe deswegen als die gesehene Person, weil sie der Darlene aus Roseanne so ähnlich sehe. Das klingt verblüffend plausibel.

Die Kontext Wochenzeitung stellt in den Raum, dass die von ihr so genannte Verleger-Presse am Endeist.

Und während ich mir die Frage stelle: Ist die Zeitungskrise eine Stilkrise? hole ich mir erstmal noch einen Kaffee.

Continue Reading